Golden Orb hat sich für die Indie Game Expo im Rahmen der

Quo Vadis 2018

Entwicklerkonferenz in Berlin beworben und einen Ausstellerplatz erhalten!

Golden Orb Indie Game Expo Quo Vadis 2018

Da wir in den letzten Wochen sehr gute Fortschritte in der Entwicklung gemacht haben, können wir nun diese Möglichkeit nutzen, um unser erstes Projekt öffentlich zu präsentieren. Dieses trägt nun offiziell den Titel „Aschenputtel – ein interaktives Märchen“ und ist bereits feature complete, um es einmal im branchenüblichen Jargon auszudrücken. Das heißt, alle Inhalte und Funktionen der App sind grundsätzlich vorhanden und spielbar.

Von nun an beschäftigen wir uns intensiv mit der Test- und Verbesserungsphase. Hierfür wenden wir uns sowohl an erwachsene Spieler mit kritischem Auge und Erfahrung, als auch an die Zielgruppe der Kinder selbst, um das Nutzererlebnis zu prüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Auch werden wir in dieser Zeit noch einige zusätzliche Inhalte in das Spiel integrieren sowie die Illustrationen und Animationen erweitern und verbessern, bis alles unseren hohen Qualitätsansprüchen genügt.

Die Indie Game Expo bietet eine gute Möglichkeit, direktes Feedback aus einem breitgefächerten Publikum zu erhalten. Auch dieses werden wir nutzen, um das Produkt in der Optimierungsphase auf Hochglanz zu polieren, so dass wir wirklich stolz darauf sein können, wenn wir es schließlich an die App-Stores aushändigen. Für die Bewerbung haben wir unter anderem ein Gameplay Video eingereicht und waren unter den 60 Spielen, die für die Indie Expo ausgewählt wurden.

Indie Game Expo

2018-07-25T10:34:12+00:00